Einstellungssache (1)

Einstellungssache (1)

Die Renten sind sicher? Droht Altersarmut? In jungen Jahren wird das gern verdrängt: Die neue ‚Vorsorgekultur‘ der Sparkasse hilft, ein wichtiges Thema sexy zu machen.

Wie es um den privaten Kontostand in 30 oder 40 Jahren steht? Diese Frage wird von den meisten eher verdrängt oder auf die lange Bank geschoben. Vielen fehlt die passende Antwort, viele haben auch keine echte Lösung parat. Andere denken sich: „Altersvorsorge? Was soll`s! Wir leben im ‚hier und jetzt‘, wozu also gerade heute an später denken?“

‚Vorsorge‘ und ‚Altersvorsorge‘, das klingt für viele ähnlich attraktiv wie Ruhestand, Rentner und Seniorenheim. Die eigenen Finanzen? Kein besonders ‚sexy‘ Thema, doch es brennt unter den Nägeln: Immer mehr Menschen sorgen sich um ein angemessenes Auskommen im Alter. Geldanlagen und Konzepte für das Leben ‚danach‘ gibt es viele. Doch Zinsen und Renditen befinden sich seit Jahren auf Talfahrt. Brauchbare Alternativen sind rar.

Zudem tummeln sich am Markt für Geldanlagen viele schwarze Schafe. Im Internet buhlen Anbieter mit angeblich neutraler Aufklärung und Information. Auch die Angebote angeblich seriöser ‚Berater‘ sind meist auf den Verkauf konkreter Produkte und hohe Provisionen ausgerichtet. Ergo: Erfahrung, Kompetenz und vor allem vertrauensvolle, echte Beratung tut not! Denn das Thema Vorsorge ist aktueller denn je - und es betrifft Jung & Alt gleichermaßen!

www.vorsorge-dachau.de
Das Online-Magazin der Sparkasse Dachau informiert wöchentlich aktuell mit Artikeln und Interviews rund um die Themen Vorsorge und Altersvorsorge.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.